Hallo!
Verpasse endlich nichts mehr: Melde dich jetzt bei zwigge.de an!
 
Zugangsdaten vergessen
Kostenlos registrieren

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns, Dich in unserem sozialen Netzwerk zwigge.de begrüßen zu dürfen. Betrieben wird zwigge.de von Christian Bergmann, Lindenhofstr. 9, 58730 Fröndenberg, nachfolgend "Unternehmen" genannt.

Wir legen größten Wert auf den Schutz deiner Daten:

  • Du bestimmst, wer deine persönlichen Daten sehen darf. Dazu kannst du unter dem Punkt „Einstellungen“ genau festlegen, was andere Nutzer in deinem Profil sehen dürfen.
  • Suchmaschinen können deine Profildaten nicht auslesen.
  • Wenn du deinen Account löschst, werden alle deine Daten endültig gelöscht.
  • Deine persönliche Daten werden definitiv nicht verkauft.
  • Wir legen bei unseren Servern hohe Sicherheitsstandards an. Sensible Daten (z.Bsp. dein Kennwort) werden verschlüsselt gespeichert.

Grundsätzliches zu Beginn

Wie jedes andere soziale Netzwerk lebt zwigge.de von seinen angemeldeten Benutzern. Da im Zuge der Anmeldung durchaus personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt werden können, möchten wir kurz über die Erhebung, Verarbeitung (umfasst Speicherung, Veränderung, Übermittlung, Sperrung und Löschung) sowie Nutzung dieser Daten informieren.

Der Datenschutz wird von dem Unternehmen sehr ernst genommen. Es ist stets bemüht, alle personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem jeweils geltenden Datenschutzrecht zu erheben und zu nutzen. Durch die Verwendung von oder durch eine Registrierung bei zwigge.de stimmt der Nutzer den nachfolgenden Datenschutzbedingungen zu. Wenn der Nutzer mit den Datenschutzbedingungen nicht einverstanden ist, muss er auf eine Nutzung bzw. Anmeldung verzichten.

Der Nutzer kann zwigge.de auch ohne Registrierung bzw. Anmeldung nutzen. Einzelne Bereiche von zwigge.de wie beispielsweise die Teilnahme an Foren, Blogs und Chats erfordern indes eine vorherige Anmeldung.

Erhebung und Nutzung von Daten

Für eine personalisierte Nutzung von zwigge.de kann sich der Nutzer registrieren. Dafür werden erhoben: Nutzername, Geschlecht, Vor- und Nachname sowie dessen E-Mail Adresse. Alle Angaben sind Pflichtangaben und werden, falls der Nutzer nicht in zusätzliche Bestimmungen einwilligt, ausschließlich zu der Erfüllung des der Registrierung zugrundeliegenden vertraglichen Geschäftszweckes genutzt sowie um dem Nutzer die mit der Registrierung verbundenen Dienste von zwigge.de zur Verfügung zu stellen. Soweit der Nutzer seine Einwilligung auch dazu gegeben hat, andere Internetangebote des Unternehmens und/oder mit ihr verbundener Unternehmen nutzen zu wollen, werden Ihre Daten auch zur Erfüllung dieser Zwecke verwendet. Die Einwilligung des Nutzers in die Erhebung, Speicherung oder Nutzung der Daten wird protokolliert.

Jedem Besucher der Seite zwigge.de ist es möglich von einem registrierten Benutzer das von ihm gewählte Pseudonym sowie dessen vollen Namen und das Geschlecht einzusehen. Weiterhin ist es bei Standardeinstellungen möglich, einzusehen wann sich ein Nutzer das letzte Mal bei zwigge.de angemeldet hat.

Schließlich kann der Nutzer im Rahmen der erweiterten Registrierung weitere Daten freiwillig in Formularen zur Verfügung stellen.

Kontrolle über persönliche Daten

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, über zwigge.de unter dem Menüpunkt „Einstellungen“ festzulegen, ob und in welchem Umfang sein erweitertes Profil von allen anderen Nutzern, die bei zwigge.de registriert sind, eingesehen werden kann. Dies geschieht durch Auswahl einer der unter dem Menüpunkt „Einstellungen“ genannten Optionen. Den Menüpunkt „Einstellungen“ findet der Nutzer in seinem persönlichen Menü auf der linken Seite.

Zu beachten ist, dass persönlich identifizierbare Daten, die der Nutzer direkt in Chats, Foren oder anderen öffentlichen Kommunikationsprogrammen weitergibt, möglicherweise von anderen Personen gesammelt und verwendet werden können.

Weitergabe von persönlichen Daten

zwigge.de übermittelt, verkauft oder vermietet die vom Nutzer erhobenen Personendaten nicht an fremde Dritte. Sofern der Nutzer einer Kontaktaufnahme zustimmt, wird er aktiv über Produkte oder Dienste des Unternehmens informiert.

zwigge.de wird von dem Unternehmen mit weiteren Kooperationspartnern betrieben. Es ist zum Betrieb des gemeinschaftlichen Internetauftritts erforderlich, dass erhobene Daten der jeweils anderen Gesellschaft bzw. dem jeweiligen Kooperationspartner überlassen werden.

Innerhalb von Strafverfolgungs- und Ermittlungsverfahren ist das Unternehmen aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen zur Preisgabe der personenbezogenen Daten aufgrund gesetzlicher Bestimmungen verpflichtet.

Serverseitige Daten

Während der Nutzer zwigge.de besucht, erhebt der Webserver des Unternehmens zum Betrieb des Angebotes allgemeine technische Informationen, insbesondere über die vom Nutzer verwendete Soft- und Hardware, die IP-Adresse des Rechners, welche Webseiten der Nutzer aufgerufen hat sowie den Zeitpunkt und die Dauer des Besuches. Diese Daten haben keinen Personenbezug zum Nutzer. Eine Verknüpfung der erhobenen Daten mit etwaigen Registrierungsdaten erfolgt nicht.

Das Unternehmen führt Analysen über das Verhalten der Nutzer auf den Seiten von zwigge.de durch. Dies geschieht vor dem Hintergrund, dass zwigge.de seinen Dienst ständig verbessern möchte. Diese Auswertungen sind nicht personenbezogen, sondern werden anonymisiert durchgeführt, sodass eine Zuordnung zum Nutzer nicht möglich ist.

Interne Suche

Das Ziel eines sozialen Netzwerks ist es, Beziehungen und Kontakte zwischen den Nutzern zu fördern.

Die Möglichkeit der internen Suche nach realen Personen ist daher eine essentielle Funktionalität dieses sozialen Netzwerks. Zur Grundlage der Suche, werden die vom Benutzer eingestellten personenbezogenen Daten und veröffentliche Inhalte, standardgemäß herangezogen.

Über die Einstellungsmöglichkeiten unter den Menüpunkt „Einstellungen“, kann ein Nutzer individuell festlegen, ob sein Profil auf Basis personenbezogener Daten wie Wohnort und Hobbys in der internen Suche gefunden werden soll. Dies erreicht er, indem er die entsprechenden Profildaten nur für bestimmte Nutzerkreise freigibt.

Externe Suchmaschinen

Die umfassende Nutzung des sozialen Netzwerks zwigge.de ist lediglich mit Anmeldung möglich. Aus diesem Grund unterbindet das Unternehmen die Indizierung von Profilinhalten durch externe Suchmaschinen, wie z.B. Google.
Fotos und Kommentare sind bei Standardeinstellungen jedoch öffentlich zugänglich und könnten indiziert werden. Der Benutzer kann seine Fotos jedoch als "privat" markieren. So sind sowohl die Fotos als auch die dazugehörigen Kommentare nur noch einem von dem Benutzer definiertem Freundeskreis zugänglich.

Eine Garantie, dass eingestellten Daten und Inhalte über keine externe Suchmaschine gefunden werden können, kann nicht gegeben werden.

Verwendung von Cookies

zwigge.de verwendet „Cookies“, um die Nutzung zu vereinfachen und zusätzliche Funktionen anbieten zu können. Ein Cookie ist eine Textdatei, die von einem Webserver auf die Festplatte des Nutzers kopiert wird. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf den Computer des Nutzers bringen. Ein Hauptzweck von Cookies ist es, den Nutzer beim Navigieren durch den Web-Auftritt zu unterstützen und Eingaben zu vereinfachen. Gegebenenfalls können bereits gespeicherte Einstellungen abgerufen werden, so dass der Nutzer die von ihm angepassten Seiten einfacher nutzen kann. Der Nutzer kann Cookies annehmen oder ablehnen. Die Mehrzahl der Webbrowser nimmt Cookies automatisch an. Der Nutzer kann seine Browsereinstellungen für Cookies auch nach seinen Bedürfnissen anpassen. Wenn der Nutzer Cookies ablehnt, kann er jedoch möglicherweise nicht alle interaktiven Möglichkeiten des Portals vollständig nutzen. Insbesondere Anwendungen, die auf die Verwendung von Cookies technisch angewiesen sind, funktionieren in diesem Fall nicht oder erfordern das Setzen eines neuen Cookies.

Bei der Nutzung von zwigge.de können auch Cookies von Vertragspartnern gesetzt werden, z.B. im Rahmen von kontextsensitiven Werbeschaltungen wie z. B. Media-Agenturen, Google AdSense, einen Webdienst der Google Inc., USA ("Google") oder durch Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google. Cookies von Media-Agenturen werden dazu verwendet, die Nutzung von Online-Werbung zu analysieren und entsprechend der Vorlieben des Nutzers spezielle, den Nutzer interessierende Werbung im sozialen Netzwerk zwigge.de zu präsentieren. Darüber hinaus soll den Media-Agenturen ermöglicht werden, die Zielgruppe ihrer Werbetreibenden möglichst genau und ohne große Streuverluste anzusprechen. Hierzu werden z.B. anonyme Nutzerstatistiken erstellt und die Daten zu Marktforschungszwecken verwendet. Ein Rückschluss auf eine Person ist nicht möglich.

Verwendung von „Google Analytics“

Auf dieser Website wird der Analysedienst „Google Analytics“, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) genutzt. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Das Portal verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins können hier eingesehen werden: http://developers.facebook.com/plugins. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unseres Kenntnisstandes: Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php. Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem „Facebook Blocker“.

Technische Sicherheit

Das Unternehmen setzt sich für den Schutz der Privatsphäre des Nutzers ein und aktualisiert zum Schutz der überlassenen Daten fortlaufend die technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen. Diese Maßnahmen sollen unberechtigte Zugriffe, widerrechtliche Löschung oder Manipulation und den versehentlichen Verlust der Daten bestmöglich verhindern. Trotzdem weist das Unternehmen ausdrücklich darauf hin, dass ein soziales Netzwerk nicht das richtige Medium ist, um sensible Daten auszutauschen.

Das Unternehmen garantiert keine 100%ige Verfügbarkeit des sozialen Netzwerks zwigge.de und hält die Benutzer dazu an, wichtige persönliche Daten, in anderer Form und auf anderen Medien zu sichern.

Dem Benutzer muss bewusst sein, dass Informationen die in einem sozialen Netzwerk von ihm veröffentlich werden, von anderen Benutzern eingesehen aber auch kopiert werden können, auch wenn das Kopieren solcher Informationen gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Unternehmens verstößt.

Kontrolle über persönliche Daten

Der Nutzer kann jederzeit sein Einverständnis bezüglich der Speicherung seiner personenbezogenen Daten schriftlich oder elektronisch widerrufen. Weiterhin kann er jederzeit seine Zustimmung zur Erhebung und Speicherung seiner weiteren freiwilligen Daten durch das Portal widerrufen. Die Post-Anschrift lautet:

Christian Bergmann
Lindenhofstr. 9
58730 Fröndenberg

Alternativ kann der Nutzer dem Unternehmen eine E-Mail senden an:

Im Falle eines Widerrufs bezüglich der Speicherung und der Verarbeitung der Nutzer-Daten kann das Unternehmen bestimmte Dienste, wie z. B. die Teilnahme an Foren, Blogs und Chats, nicht mehr erbringen.

Werbung

Änderung der Datenschutzerklärung

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, sowohl die Nutzungsbedingungen als auch diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit nach seinem Ermessen zu überarbeiten/ändern. Die Nutzer werden unverzüglich über Änderungen über das seiteninterne Nachrichtensystem, sowie auf den stets abrufbaren Unterseiten der Datenschutzerklärung sowie der Nutzungsbedingungen informiert. Es liegt in der Verantwortung des Nutzers, die Seite des Anbieters regelmäßig auf Mitteilungen zur Aktualisierungen der Nutzungsbedingungen einschließlich der Datenschutzerklärung hin zu überprüfen, die sofort mit ihrer Aufstellung wirksam werden. Mit der fortgesetzten Nutzung der Seite des Anbieters durch den Nutzer erklärt er dann entsprechend sein Einverständnis, an die überarbeiteten/geänderten Nutzungsbedingungen und/oder an die überarbeitete/geänderte Datenschutzerklärung gebunden zu sein.

Ansprechpartner

Sämtliche Anfragen und Rückfragen zur Datenerhebung bitte richten an:

Christian Bergmann
Lindenhofstr. 9
58730 Fröndenberg

Tel: +49 176 10183738
E-Mail:

Du kannst uns auch über unser Supportformular kontaktieren